fbpx

INTELLI-Athletics – Digitale Therapie-Unterstützung als praktische App

Auf dieser Seite informieren wir euch umfassend über die Physio-App INTELLI-Athletics von der Progressix GmbH.

INTELLI-Athletics ist kein vollumfängliches Praxisverwaltungssystem (PVS), sondern fokussiert sich sozusagen als therapieergänzende App für Physiotherapeuten auf folgende Bereiche der Therapie-Unterstützung:

  • digitale Therapie-Unterstützung (Anamnese, Übungsplan-Erstellung, Dokumentation, Patientenkommunikation…) für mehr Therapie-Erfolg beim Patienten & Entlastung beim Physiotherapeuten
  • rezeptunabhängiges Zusatz-Angebot für bessere Patientenbetreuung & höhere Einnahmen

Mit den folgenden Inhalten möchten wir dazu beitragen, dass ihr euch ein gutes Bild von INTELLI-Athletics machen könnt, um entscheiden zu können, ob die App für eure Physiotherapie-Praxis in Frage kommt:

Zum Überblick über die verschiedenen Anbieter von Physiotherapie Software 

Screenshots aus der Software: So sieht INTELLI-Athletics in der Praxis aus

Anklicken zum Vergrößern.

INTELLI-Athletics: Interview mit dem Hersteller der App

INTELLI-Athletics Logo
Copyright © Progressix GmbH / Quelle: intelli-athletics.com

Der Software-Hersteller, die Progressix GmbH, beantwortet 42 Fragen zu INTELLI-Athletics, seiner App für Physiotherapeuten:

Kurz-Vorstellung

Kurz-Vorstellung

  1. Bitte beschreiben Sie Ihre App für Physiotherapeuten in 3 Sätzen.

INTELLI-Athletics ist eine digitale Therapieassistenz mit dem Ziel den Therapieerfolg von Patienten zu steigern und Therapeuten zu entlasten. Darüber hinaus schaffen wir zusammen mit Physiotherapiepraxen ein rezeptunabhängiges Zusatzangebot, mit dem diese zusätzliche Einnahmen generieren können. Dies geschieht durch die aktive Einbindung von Patienten in Therapieprozesse und verbesserte Abläufe, wie die Dokumentation des Behandlungsfortschritts.

  1. Welche Probleme löst Ihre App und für wen genau?

INTELLI-Athletics richtet sich an sowohl Therapeuten als auch an Patienten und unterstützt auf beiden Seiten in der Therapie. Dabei werden verschiedene Schwierigkeiten der Praxis, der Physios und der Patienten angegangen. Patienten fühlen sich im Laufe ihrer Therapie oftmals überfordert, da sie nicht genau wissen, was sie für ihre eigene Genesung tun können. Außerhalb der Behandlungstermine vor Ort sind sie außerdem meist auf sich allein gestellt und haben keine Möglichkeit, mit ihren Therapeuten zu kommunizieren. Therapeuten hingegen fehlen oft wichtige Informationen über ihre Patienten. Gleichzeitig geht in Patientengesprächen zu viel Zeit verloren, sodass das Therapiepotenzial nicht voll ausgeschöpft werden kann. All diese Schwierigkeiten (und mehr) gehen wir mit der App direkt an.

Und auch Praxisinhabern helfen wir. Denn diese stehen vor der Herausforderung, zu sehr von den Krankenkassen abhängig zu sein. Über ein digitales Zusatzangebot über die App lassen sich Kassenunabhängige Umsätze erwirtschaften. Ein digitales Behandlungsumfeld zieht außerdem neue Fachkräfte und Wunschpatienten an.

  1. Welche Vorteile hat Ihre App gegenüber alternativen/vergleichbaren Produkten am Markt?

Mit INTELLI-Athletics decken wir den gesamten Ablauf der Therapie ab und denken dabei an die Vorteile für aller Beteiligten.

Die konkreten Inhalte: Was bekommt der Physiotherapeut bzw. die Praxis mit INTELLI-Athletics?

Die konkreten Inhalte: Was bekommt der Physiotherapeut bzw. die Praxis mit INTELLI-Athletics?

4. Wie unterstützt die App bei der Patientenkommunikation?

    5. Ist eine Übungsbibliothek in der App enthalten? 

    • Wenn ja, wie viele Übungen sind dort enthalten?
    • Wie können dem Patienten die Übungen zugänglich gemacht bzw. gezeigt werden (Video / Ausdruck …) ?
    • Können auch eigene Übungen angelegt werden?

    6. Bietet die App die Möglichkeit, die Patienten per Videotherapie / Teletherapie zu behandeln bzw. betreuen?

    7. Inwiefern kann die Anamnese / Befundung durch die App unterstützt werden?

    8. Kann die App bei der Erstellung von Therapieplänen helfen?

    9. Inwiefern kann mit der App auch die Behandlungs-Dokumentation erfolgen bzw. erleichtert werden?

    10 Welche Funktionen bietet die App in Bezug auf die Terminplanung bzw. das Termin-Management

    11. Von welchen weiteren Features profitieren die Nutzer der App? 

    Die technischen Details

    Die technischen Details

    12. Welche technischen Einschränkungen gibt es gegebenenfalls? Müssen bestimmte Betriebssysteme / Browser / Hardware benutzt werden?

    13. Wie läuft die Einrichtung der App ab? Welche Schritte müssen erfolgen, damit die Praxis mit Ihrer App durchstarten kann? Gibt es ggf. eine kostenlose Testversion oder einen besonderen Einrichtungs-Service seitens des Anbieters?

    14. Wie ist Ihre App beim Thema Datenschutz aufgestellt? 

    Preise & Service

    Preise & Service

    15. Welchen Kosten fallen für die App an und wie ist die Kündigungsfrist?

    16. Welchen Support / Kundenservice bekommen die Nutzer Ihrer App? Welche Hilfe gibt es, wenn Probleme auftreten? 

    Schlussplädoyer

    Schlussplädoyer

    17. Um es nochmal auf den Punkt zu bringen: Für welche konkrete Zielgruppe eignet sich Ihre App optimal – und für wen ggf. eher weniger? 

    INTELLI-Athletics im Test: Erfahrungen aus dem Praxis-Alltag

    Wir suchen derzeit noch nach Nutzern, die uns von ihren Erfahrungen mit INTELLI-Athletics berichten können. Wenn Sie INTELLI-Athletics in Ihrer Physiotherapie-Praxis nutzen und Ihre Erfahrungen damit gerne mit anderen teilen möchten, melden Sie sich doch bitte bei uns:

    Ihre Erfahrungen werden dann hier bei uns veröffentlicht und werden so anderen Physiotherapeuten dabei helfen, sich ein authentisches und realistisches Bild von der App zu machen. Und Sie bekommen als Dankeschön eine sehr nette Aufwandsentschädigung 🙂

    Erfahrungen mit der INTELLI-Athletics Physio App

    Die Inhalte im Bereich „Interview“ kommen direkt vom Hersteller der Software, somit übernehmen wir keine Haftung dafür.

    Die Inhalte im Bereich „Erfahrungen“ kommen direkt von einer Physiotherapie-Praxis, die mit der Software arbeitet, somit übernehmen wir keine Haftung dafür.